Wirtschaftsrecht

Gesellschaftsrecht

Wir beraten Sie in allen Fragen des Gesellschaftsrechts, z.B.

  • bei der Gestaltung von Gesellschaftsverträgen zur Gründung von Kapitalgesellschaften (GmbH, Unternehmergesellschaften und Aktiengesellschaften) oder Personengesellschaften (GbR, oHG, KG, GmbH & Co. KG, ARGEn),
  • Beratung von Gesellschaften und Gesellschaftern bei der Vorbereitung und Abhaltung von Gesellschafterversammlungen und Hauptversammlungen,
  • Anfechtung von Beschlüssen der Gesellschafterversammlung bzw. Hauptversammlung,
  • Satzungsänderungen,
  • gesellschaftsrechtlichen Umstrukturierungen (insbesondere nach dem Umwandlungsgesetz),
  • Erstellung von Geschäftsführer- und Vorstandsverträgen einschließlich Vorbereitung aller erforderlichen und zweckmäßigen Maßnahmen zur Bestellung oder Abberufung von Geschäftsführern und Vorständen,
  • Auflösung und Liquidation von Gesellschaften.

Handelsrecht, Vertragsrecht

Wir bieten Ihnen die laufende Beratung Ihres Unternehmens in allen handelsrechtlichen und handelsbilanzrechtlichen Fragen, z.B.

  • in allen vertragsrechtlichen Angelegenheiten Ihres Unternehmens,
  • bei der Gründung von Niederlassungen,
  • bei der Bestellung von Prokuristen,
  • kaufmännische Haftung und andere Besonderheiten des kaufmännischen Geschäftsverkehrs,
  • bei Bilanzierungsfragen und sonstigen Fragen rund um die Aufstellung und Offenlegung Ihres Jahresabschlusses,
  • Finanzierung z.B. durch Leasing, Mietkauf oder Ratenkauf,
  • Kreditsicherung im kaufmännischen Geschäftsverkehr und im Geschäftsverkehr mit Banken (z.B. Sicherungsübereignung, Pfandrechte),
  • Prüfung und Gestaltung gewerblicher Mietverträge für Ihre Gewerbeimmobilien.

 

Vertriebsrecht

Wir beraten Sie in allen Fragen des Vertriebsrechts, d.h. Einkauf und Verkauf von Waren oder Dienstleistungen, insbesondere bei Rechtsfragen rund um

  • Erstellung von Allgemeinen Geschäftsbedingungen für den Einkauf oder Verkauf,
  • Lieferverträge und Rahmenverträge für den Vertrieb oder Bezug von Waren und Dienstleistungen,
  • Bonusvereinbarungen und Jahresvereinbarungen,
  • Vertragshändlerverträge und Handelsvertreterverträge (Vertragsgestaltung, Ausgleichsansprüche nach Vertragsende etc.) unter besonderer Berücksichtigung der damit zusammenhängenden kartellrechtlichen Fragestellungen nach Art. 101, 102 AEUV bzw. §§ 1, 2 GWB und den einschlägigen Gruppenfreistellungsverordnungen (z.B. Vertikal-GVO 330/2010).

Sie profitieren dabei von unserer langjährigen Erfahrung bei der Beratung von Industrie und Handel, u.a. im Kfz-Sektor und im Gesundheitswesen.

Medizinrecht

Wir beraten Sie auf ausgewählten Gebieten des Medizinrechts, z.B.

  • auf dem Gebiet des Großhandels mit Arzneimitteln nach § 52a AMG,
  • in Rechtsfragen rund um die GDP-Leitlinien der EU-Kommission,
  • in aufsichtsrechtlichen Angelegenheiten (z.B. Maßnahmen der Aufsichtsbehörden im Zusammenhang mit GDP-Inspektionen),
  • in Fragen rund um den Vertrieb von Medizinprodukten, und
  • im Heilmittelwerberecht nach HWG sowie damit zusammenhängenden strafrechtlichen Bestimmungen (§§ 299a,b StGB).

Wettbewerbsrecht

Wir unterstützen Sie bei der Durchsetzung von wettbewerbsrechtlichen Unterlassungs- und Schadensersatzansprüchen sowie der Abwehr von Abmahnungen und wettbewerbsrechtlichen Unterlassungsklagen.

Arbeitsrecht

Wir bieten Ihnen umfassende Beratung auf dem Gebiet des Individual- und Kollektivarbeitsrechts. Wir beraten und vertreten Sie u.a. in folgenden Bereichen:

Individualarbeitsrecht

  • Anstellungsverträge für kaufmännische und gewerbliche Angestellte,
  • variable Vergütung mit Bonus- und Prämiensystemen,
  • Dienstwagenvereinbarungen,
  • innerbetriebliche Dienstanweisungen / SOP,
  • Entsendungsverträge für Expatriates, einschließlich der steuer- und sozialversicherungsrechtlichen Fragen,
  • Umstrukturierung von Betrieben mit Betriebsübergängen nach § 613a BGB,
  • Beratung und Vertretung Ihres Unternehmens bei Personalabbau - insbesondere bei der Durchführung von Sozialauswahl und bei sog. "Massenentlassungen" nach § 17 KSchG,
  • Erstellung und Verhandlung von Aufhebungsverträgen,
  • Erstellung von Arbeitspapieren (Arbeitszeugnis, Arbeitsbescheinigung und Urlaubsbescheinigung),
  • Beratung Ihres Unternehmens in Fragen der betrieblichen Altersversorgung.

Wir vertreten Ihr Unternehmen in arbeitsgerichtlichen Prozessen in allen Instanzen. 

 


Kollektives Arbeitsrecht

  • Entwurf und Verhandlung von Tarifverträgen und Betriebsvereinbarungen, z.B. betreffend die Videoüberwachung von Betriebs- und Geschäftsräumen, Protokollierung von Telekommunikation und Anwesenheitskontrollen,
  • Beratung Ihres Unternehmens in allen Betriebsratsangelegenheiten wie Betriebsratswahlen, Mitbestimmung bei Arbeitszeitmodellen, Übernahme von Weiterbildungskosten durch den Arbeitgeber, Mitbestimmung bei Einsatz von Leiharbeitnehmern, betriebliches Eingliederungsmanagement "BEM" u.v.m.

Wir vertreten Ihr Unternehmen in Verfahren vor der Einigungsstelle und sonstigen arbeitsgerichtlichen Verfahren mit kollektiv-rechtlichem Bezug in allen Instanzen.

Steuerrecht

Wir beraten Sie in allen steuerrechtlichen und den damit zusammenhängenden sozialversicherungsrechtlichen Fragen, z.B.:

Umsatzsteuer

Beratung Ihres Unternehmens in allen umsatzsteuerlichen Fragen wie Gestaltung der Rechtsbeziehungen bei innergemeinschaftlichen Lieferungen, Gestaltung umsatzsteuerlicher Organschaften, Reverse-Charge-Verfahren, Umsatzbesteuerung bei Konsignationslagern.

Erbschaft- und Schenkungsteuer

Steueroptimierte Gestaltung von Unternehmensnachfolgen und vorweggenommener Erbfolge, Vermögensbewertung für Zwecke der Erbschaft- und Schenkungsteuer, Erstellung von Erbschaft- und Schenkungsteuererklärungen.

Körperschaftsteuer

Beratung bei der Gestaltung von Organschaften, Ergebnisabführungsverträgen, steueroptimierte Gestaltung von Umstrukturierungen in Konzernen.

 

Einkommensteuer, Lohnsteuer und Sozialversicherung

Beratung bei einkommensteuer-, lohnsteuer- und sozialversicherungsrechtlichen Fragen, z.B. bei Erhebung von Steuern und Abgaben auf nicht ausgezahlte Löhne und Gehälter (sog. Phantomlohnproblematik), Sozialversicherungspflicht von Geschäftsführern in Familiengesellschaften (Vermeidung der sog. "Schönwetter-Selbständigkeit"), Vermeidung der Beitragspflicht Ihres Unternehmens in der Künstlersozialkasse, Besteuerung und Sozialversicherungspflicht von ins Ausland entsandten Arbeitnehmern. 

Einspruchs- und Klageverfahren

Wir vertreten Ihre unternehmerischen Interessen in allen steuerrechtlichen und sozialversicherungsrechtlichen Verfahren vor Finanzbehörden und Sozialversicherungsbehörden (z.B. Finanzämter, Deutsche Rentenversicherung, Künstlersozialkasse), vor den Finanzgerichten sowie dem Bundesfinanzhof.

 

 

...und was können wir für Sie tun?

Email senden