Abgeltung von Urlaub während des laufenden Arbeitsverhältnisses
erstellt am: 12.08.2017

Abgeltung von Urlaub während des laufenden Arbeitsverhältnisses

Hat der Arbeitgeber beantragten Urlaub nicht rechtzeitig gewährt und ist der Urlaub infolge der gesetzlichen Fristen verfallen, steht dem Arbeitnehmer insoweit ein Schadensersatzanspruch zu.

Dieser Schadensersatz besteht allerdings nicht grundsätzlich in Geld, sondern es kann nur die Gewährung sog. "Ersatzurlaubs" verlangt werden. Das gilt nach neuer BAG-Rechtsprechung zumindest während des noch laufenden Arbeitsverhältnisses. 

WEITERLESEN
erstellt am: 05.05.2017

Abmahnung von Betriebsratsmitgliedern

Betriebsratsmitglieder genießen einen besonderen Kündigungsschutz. Vor Abmahnungen sind sie jedoch nicht gefeit.

Was vom Arbeitgeber im Zusammenhang mit der Abmahnung von Betriebsratsmitgliedern zu beachten ist:

WEITERLESEN
Abmahnung von Betriebsratsmitgliedern
Die kaufmännische Mängelrüge im Streckengeschäft
erstellt am: 03.03.2017

Die kaufmännische Mängelrüge im Streckengeschäft

OLG Karlsruhe, Urteil vom 19.7.2016 – 12 U 31/16

Beim kaufmännischen Streckengeschäft müssen Mängel grundsätzlich gegenüber dem Verkäufer selbst und nicht gegenüber dessen Lieferanten gerügt werden. Versäumt der Käufer, einen erkennbaren Mangel zu rügen, gilt die mangelhafte Ware als genehmigt mit der Folge, daß Gewährleistungsrechte ausgeschlossen sind.

WEITERLESEN
erstellt am: 15.01.2017

Jahresauftakt 2017 - AÜG, Schwerbehindertenvertretung, VSBG und vieles mehr


Das Jahr 2017 startet mit einer Reihe von Neuregelungen für Unternehmen.

Hier erfahren Sie, welcher Handlungsbedarf bei Ihrem Unternehmen besteht:

WEITERLESEN
Jahresauftakt 2017 - AÜG, Schwerbehindertenvertretung, VSBG und vieles mehr